Bauernmuseum Selfkant e. V.

Gründungsjahr 1998
Museumsleitung Jörg Borgans

Besucheranschrift

Kämpchen 16a
52538 Selfkant

Postanschrift

Kämpchen 16a
52538 Selfkant

Tel.

  (02456) 50 70 365

Fax

  (02456) 50 95 30

e-Mail

Internet

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Weitere Informationen: Google Maps
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Busparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Angebote für Schulklassen
  • Museum bietet: Teilweise Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Gastronomie
  • Museum bietet: Behindertenparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Familien

Beschreibung

In einer 1200 qm großen Halle hat der Landwirt Edmund Laurs eine Sammlung historischer landwirtschaftlicher Geräte und Maschinen zusammengetragen, die ca. 30 alte Traktoren verschiedener Fabrikate, Dreschmaschinen, Maschinen zur Heu- und Strohgewinnung, Ochsen- und Pferdegeschirre, Kleingeräte und Werkzeuge umfasst. Zum Museum gehören auch eine komplett eingerichtete Dorfschmiede, eine Schreinerei, eine Bauernküche, Butterfässer, Waschmaschinen und Geräte zur Imkerei. Hauptattraktionen der Sammlung sind eine Dampfkraftmaschine, die um die Jahrhundertwende in Fabriken und Großwerkstätten eingesetzt wurde, und ein großer sogenannter Stationärdiesel der Firma Deutz von 1912 mit 45 PS.

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch 13:00 - 17:00
Donnerstag geschlossen
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen
Sonntag 13:00 - 17:00
Von April bis Ende Oktober geöffnet, für Gruppenreisen/Schulklassen ganzjährig und nach Vereinbarung.
Feiertagsregelung: k.A.

Führungen

Regelmäßige Führungen: werden nach Absprache angeboten (auch für Gruppen).
Spezielle Führungen für Kinder/Jugendliche und Familien.
Führungen auch in niederländisch

Service

Museumsgastronomie vorhanden: Restaurant neben dem Museum.

Anreise

PKW: A 46, Ausfahrt Heinsberg, L 228 Selfkant-Tüddern/Sittard/NL
Parkmöglichkeit ist vorhanden: Parkplatz vor dem Museum (ca. 600 m²)
Busparkplatz vorhanden.
ÖPNV: Bf. Heinsberg, Buslinie 35, Haltestelle Raiffeisenbank Tüddern
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Aachener Verkehrsverbund unter www.avv.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Barrierefreie Zugänglichkeit

Teilweise zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen
INFO: Erdgeschoss ist zugänglich, zum Obergeschoss kein Aufzug vorhanden
Behindertenparkplatz vorhanden
Behinderten-WC vorhanden

Veranstaltungsinformationen

Pfingstsonntag und Pfingstmontag Oldtimertreffen und Handwerkermarkt

Sonstige Tipps

Selfkantbahn, Historischer Ort Millen, Wildpark Gangelt

Letzte Aktualisierung: 11.12.2018

Downloads