Aquarius Wassermuseum

Gründungsjahr 1992
Museumsleitung Andreas Macat

Besucheranschrift

Burgstr. 70
45476 Mülheim an der Ruhr

Postanschrift

Am Schloß Broich 1-3
45479 Mülheim an der Ruhr

Tel.

  (0208) 4433390

Fax

  (0208) 4433391

e-Mail

Internet

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Weitere Informationen: Google Maps
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Teilweise Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Busparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Gastronomie
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden

Beschreibung

Das von der RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft, einem der größten Wasserversorger Nordrhein-Westfalens, betriebene Museum ist in einem über 100 Jahre alten ehemaligen Wasserturm untergebracht. In dem ‘Hightech'- Museum, das das Bewusstsein für den Umwelt- und Gewässerschutz stärken möchte, bringen zwei gläserne Aufzüge die Besucher durch den noch teilweise gefüllten Wasserbehälter hinauf bis in die Turmspitze, von der aus man den Rundblick auf die Ruhrgebietslandschaft genießen kann. Hier oben beginnt die Reise in die Welt des Wassers. Mit einer Magnetkarte können auf den darunterliegenden 14 Ebenen zahlreiche Multimedia-Stationen bedient werden. Dabei erschließt sich dem Besucher eine Fülle von Eindrücken und Informationen rund um das Thema Wasser: Physikalische Experimente können nachgestellt werden, ein sprechender Globus erzählt vom Naturphänomen Wasser in den verschiedenen Regionen der Welt, eine Kamera spürt dem geheimnisvollen Leben im Grundwasser nach, und eine virtuelle, in eine Landschaft aus Stahlquadern gebettete Quelle beschreibt den Mythos Wasser. Die multimediale Ausstellung fordert auch zum Mitmachen auf: Besucher können die Arbeit eines Schichtmeisters im Wasserwerk übernehmen und eine Talsperre steuern. Wer die Aufgaben meistert, sammelt Punkte auf seiner Magnetkarte. Außerdem können an fast allen Stationen Quizfragen beantwortet werden. Zum Schluss kann sich jeder seine Ergebnisse ausdrucken lassen.

Führungen

Spezielle Führungen für Schulklassen, Gruppen und Senioren.

Service

Museumsshop vorhanden.
Museumsgastronomie vorhanden: Getränkeautomat vorhanden.

Anreise

PKW: A 40 Richtung Essen, Ausfahrt Oberhausen-Alstaden, Richtung Mülheim, der Beschilderung folgen; oder: A 40, Richtung Duisburg, Ausf. Mülheim-Styrum/Oberhausen, B 223, Richtung Mülheim, der Beschilderung folgen
Parkmöglichkeit ist vorhanden: Parkplatz Burgstraße
Busparkplatz vorhanden.
ÖPNV: S-Bahn-Linien 1/3, Haltestelle Mülheim-Styrum, oder Buslinie 122, Haltestelle Friesenstraße, oder Straßenbahn-Linie 110, Haltestelle Siegfriedbrücke
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Verkehrsverbund Rhein-Ruhr unter www.vrr.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Barrierefreie Zugänglichkeit

Teilweise zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen
INFO: Mit den beiden Aufzügen können lediglich vier Ausstellungsebenen erreicht werden.
Behinderten-WC vorhanden

Veranstaltungsinformationen

Mülheimer Museumsnacht

Sonstige Tipps

Haus Ruhrnatur, Wasserwerks-Führungen nach Anmeldung unter Tel. 0208/4433390

Letzte Aktualisierung: 26.01.2014