Feld-Haus - Museum für populäre Druckgrafik

Gründungsjahr 2010
Museumsleitung Dr. Uta Husmeier-Schirlitz

Besucheranschrift

Berger Weg 2 (Auf dem KirkebyFeld Hombroich)
41472 Neuss

Postanschrift

Am Obertor
41460 Neuss

Tel.

  (02131) 904141

Fax

  (02131) 902472

e-Mail

Internet

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Weitere Informationen: Google Maps
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Newsletter
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Behinderten-WC

Beschreibung

Das Feld-Haus – Museum ist eine Dependance des Clemens-Sels-Museum Neuss und wurde am 21. Februar 2010 eröffnet. Die zugrunde liegende Sammlung populärer Druckgrafik wurde von der langjährigen und ehemaligen Leiterin des Clemens-Sels-Museums, Frau Dr. Irmgard Feldhaus, aufgebaut und 2006 an die Stadt Neuss übergeben. Der Bestand setzt sich aus stark unterschiedlichen Werken aus dem 18. bis zum 20. Jahrhundert - bezogen auf Motive, Formate, Zwecke und Techniken - zusammen. Darunter befinden sich Andachtsgrafiken, Heiligen- und Bibelbilder, Bilderbögen, Freundschafts- und Glückwunschkarten, Guckkastenstücke, Wandschmuck und Ausschneidebögen sowie Spiele, Bilderbücher und Poesiealben. Aus der über 5000 Objekte umfassenden Sammlung sind nunmehr 400 Stücke permanent ausgestellt. Das Gebäude selbst, in dem sich das Museum befindet, ist eine Architekturskulptur des dänischen Architekten und bildenden Künstlers Per Kirkeby, welches er 2007-2009 auf dem Kirkeby-Feld der Raketenstation im Kulturraum der Museumsinsel Hombroich errichtete. Die Ausstellungsgestaltung nimmt auf diesen Werkcharakter der Architektur Rücksicht und verzichtet auf Wandtexte und ande-ren Kommentierungen und Inszenierungen. Wechselausstellungen, Führungen und Work-shops ergänzen die Dauerpräsentation.

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag geschlossen
Freitag geschlossen
Samstag 11:00 - 17:00
Sonntag 11:00 - 17:00
Das Feld-Haus ist geschlossen 2016:
7. Februar (Kappessonntag)
28. August (Neusser Bürger-Schützenfest)
Feiertagsregelung: k.A.

Anreise

PKW: A 46 Richtung Aachen; Ausfahrt Grevenbroich-Kapellen, den braunen Schildern "Raketenstation" bis zur Wegkreuzung mit dem Berger Weg folgen, dort rechts abbiegen. Das letzte Gebäude auf der linken Seite ist das Feld-Haus.
Parkplätze sind vorhanden
ÖPNV: S 11 bis Neuss-Süd, dann Buslinien 869 oder 877 Richtung Grevenbroich; Haltestelle "Berger Hof" oder von der Neusser Innenstadt aus ab der Haltestelle "Landestheater" mit den Buslinien 869 oder 877 Richtung Grevenbroich; Haltestelle "Berger Hof". Dann zu Fuß den Berger Weg ca. 500 m hinauf gehen
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Verkehrsverbund Rhein-Ruhr unter www.vrr.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Barrierefreie Zugänglichkeit

Zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen
Behinderten-WC vorhanden

Newsletter

Newsletter vorhanden
www.clemens-sels-museum.de

Letzte Aktualisierung: 07.04.2016

Aktuelle Ausstellungen