Stadt Köln

artothek - Raum für junge Kunst

Am Hof 50
50667 Köln

Breslauer Sammlung

Markmannsgasse 7
50667 Köln

Deutsches Sport & Olympia Museum

Im Zollhafen 1
50678 Köln

Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur

Im Mediapark 7
50670 Köln

Domschatzkammer Köln

Kölner Dom, Nordseite (Bahnhof), Domkloster 4
50667 Köln

Farina Duftmuseum

Obenmarspforten 21
50667 Köln

Feuerzeugmuseum

Bergerstraße 136
51145 Köln-Porz-Eil

GeoMuseum der Universität zu Köln

Zülpicher Str. 49a+b
50674 Köln

Haus des Waldes

Gut Leidenhausen
51147 Köln

Käthe Kollwitz Museum Köln

Neumarkt/Neumarkt Passage
50667 Köln

kölner karnevalsmuseum

Maarweg 134-136
50825 Köln

Kölnisches Stadtmuseum

Zeughausstr. 1-3
50667 Köln

KOLUMBA

Kolumbastraße 4
50667 Köln

Kreissparkasse Köln - Geldgeschichtliche Sammlung

Neumarkt 18-24
50667 Köln

makk - Museum für Angewandte Kunst Köln

An der Rechtschule
50667 Köln

Museum der Puppengeschichte

Unter Goldschmied 3
50667 Köln

Museum für Ostasiatische Kunst Köln

Universitätsstr. 100
50674 Köln

Museum Ludwig

Heinrich-Böll-Platz
50667 Köln

Museum Schnütgen - Kunst des Mittelalters

Cäcilienstr. 29-33
50667 Köln

NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln

Appellhofplatz 23-25 (EL-DE-Haus)
50667 Köln

Obstmuseum

Gut Leidenhausen
51147 Köln

RadioMuseum Köln

Waltherstr. 49-51 (Total Walther, Haus 32)
51069 Köln-Dellbrück

Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Cäcilienstraße 29-33
50667 Köln

Rheinisches Industriebahn-Museum e. V. - Bahnbetriebswerk Köln-Nippes

Longericher Straße 214
50739 Köln

Römisch-Germanisches Museum der Stadt Köln

Roncalliplatz 4
50667 Köln

Skulpturenpark Köln

Riehler Straße und Konrad-Adenauer Ufer / Zoobrücke
50668 Köln

Straßenbahn-Museum Thielenbruch

Gemarkenstr. 173
51069 Köln

Tanzmuseum des Deutschen Tanzarchivs Köln

Im Mediapark 7
50670 Köln

Theaterwissenschaftliche Sammlung Schloss Wahn

Burgallee 2
51147 Köln

Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Obenmarspforten
50667 Köln

Römisch-Germanisches Museum der Stadt Köln

Gründungsjahr 1946
Museumsleitung Dr. Marcus Trier

Besucheranschrift

Roncalliplatz 4
50667 Köln

Postanschrift

Roncalliplatz 4
50667 Köln

Tel.

  (0221) 22122304 oder 22124590

Fax

  (0221) 22124030

e-Mail

Internet

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Weitere Informationen: Google Maps
Ein Museum der Stadt Köln - www.museenkoeln.de
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Teilweise Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Publikationen
  • Museum bietet: Führungen für Familien
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden

Beschreibung

Den Grundstock der Sammlungen bilden die von Ferdinand Franz Wallraf (1748 – 1824) zusammengetragenen Antiken und Funde aus Kölner Ausgrabungen. 1974 wurde das heutige Museum über den Mauern einer römischen Stadtvilla errichtet. Der Bau gibt den Blick auf zwei der bedeutendsten Werke, das sogenannte Dionysosmosaik (220 n. Chr.) und das Grabmal des Legionärs Lucius Poblicius (40 n. Chr.) frei.
Einen Schwerpunkt des Museums bildet die römische Alltagskultur. Einrichtungsgegenstände aus Küche und Speiseraum, persönliche Dinge, Spielzeug und Schmuck, Sarkophage, Urnen, Grabplastik und besonders die vielfältigen Grabbeigaben geben einen Eindruck vom täglichen Leben, dem hohen Stand der Technik, dem Luxus und den Jenseitsvorstellungen der Bewohner Niedergermaniens in römischer Zeit. Darüber hinaus zeigt das Museum eine Auswahl aus der weltweit größten Sammlung an römischem und spätantikem Glas, eine Kollektion antiker Tonlampen sowie Schmuck und Goldschmiedearbeiten der Völkerwanderungszeit aus Mittel- und Osteuropa.
Museum geschlossen
Das Römisch-Germanische Museum ist seit dem 30. Dezember 2018 für eine Generalsanierung geschlossen. Bedeutende Funde zur Stadtgeschichte ziehen um und werden ab dem Frühjahr 2019 im Belgischen Haus (Cäcilienstraße 46, Nähe Neumarkt) zu sehen sein. Der Eröffnungstermin wird rechtzeitig auf der Webseite bekannt gegeben.

Das Dionysos-Mosaik und das Poblicius-Grabmal können jedoch im Rahmen von Führungen besichtigt werden (Dienstag bis Sonntag um 10 Uhr, 11 Uhr, 15 Uhr, 15.30 Uhr, 16 Uhr, 16.30 Uhr).

Letzte Aktualisierung: 17.07.2019

Downloads