Skulpturenpark Waldfrieden - Cragg Foundation

Gründungsjahr 2008
Museumsleitung Michael Mader

Besucheranschrift

Hirschstraße 12
42285 Wuppertal

Postanschrift

Hirschstraße 12
42285 Wuppertal

Tel.

  (0202) 47898120

Fax

  (0202) 478981220

e-Mail

Internet

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Weitere Informationen: Google Maps
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Busparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Gastronomie
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Behindertenparkplatz vorhanden

Beschreibung

Auf den Höhen Wuppertals liegt der Skulpturenpark Waldfrieden. Ein international wahrgenommenes Ausstellungszentrum für Skulpturen ist hier entstanden, das der britische Bildhauer Tony Cragg 2008 auf dem lange Zeit verwaisten Villengrundstück Waldfrieden einrichtete. Das gut 14 Hektar große Anwesen gehörte ursprünglich dem Wuppertaler Industriellen Kurt Herberts, der sich hier zwischen 1947 und 1950 eine zweigeschossige Villa errichten ließ. Das Baudenkmal fügt sich harmonisch in Landschaft und Naturraum ein, ist aber aus konservatorischen Gründen nicht öffentlich zugänglich. Innerhalb des weitläufigen Geländes wird eine stetig wachsende Skulpturensammlung ausgestellt, die neben Plastiken von Tony Cragg auch Werke anderer namhafter Künstler der Gegenwart umfasst. Dank seiner Topographie ist das Gelände hervorragend geeignet, Skulpturen inmitten wechselnder landschaftlicher Verhältnisse zu präsentieren.

Der Besuch des Skulpturenparks lohnt zu jeder Jahreszeit. Im gläsernen Pavillon nach den Entwürfen des Architekten Rudolf Hoppe finden ganzjährig hochkarätige Wechselausstellungen und Kammerkonzerte statt. In den Sommermonaten erklingen im Park Open-Air Jazz- und Weltmusikkonzerte. Nach dem Rundgang verspricht ein Besuch im „Café Podest“ kulinarische Genüsse. Das ehemalige Gärtnerhaus bietet auch größeren Besuchergruppen Platz. Der Skulpturenpark Waldfrieden und das Café sind ganzjährig, von November bis Februar nur am Wochenende, geöffnet.

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 19:00
Sonntag 10:00 - 19:00
März bis Oktober
Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag geschlossen
Freitag 10:00 - 17:00
Samstag 10:00 - 17:00
Sonntag 10:00 - 17:00
November bis Februar
An folgenden Feiertagen geschlossen: Neujahr, Heiligabend, 1. Weihnachtstag, Silvester

Führungen

Regelmäßige Führungen: Sa 15 Uhr und So um 11 Uhr - öffentliche Führung nach Voranmeldung, Tel. 0202‐ 47898120.
Darüber hinaus können individuellen Führungen für Gruppen gebucht werden. Ganzjährig bietet der Skulpturenpark ein vielseitiges Kunstvermittlungsprogramm (für alle Altersstufen) an. Aktuelle Informationen dazu über www.skulpturenpark-waldfrieden.de.

Service

Museumsshop vorhanden: Museumsshop mit Publikationen der Cragg Foundation, Ausstellungskatalogen und ausgewählten Kunstbüchern. Ticketverkauf für Konzerte und andere Veranstaltungen im Skulpturenpark Waldfrieden.
Museumsgastronomie vorhanden: Café Podest ist zu den Öffnungszeiten des Skulpturenparks geöffnet.

Anreise

PKW: !46, Ausfahrt 34 "Wuppertal Elberfeld" Richtung Zentrum, links abbiegen auf Uellendahlerstraße/L70. Auf Bundesalle/B7 links abbiegen Richtung Barmen, dann bei Einkaufszentrum "Wicküler Park" rechts abbiegen in die Bendahler Straße, links abbiegen in Hesselberg, rechts fahren in den Gemsenweg.
Parkmöglichkeit ist vorhanden: Großer Parkplatz ca. 5 bis 10 min. Gehzeit entfernt.
Busparkplatz vorhanden: Eine Anfahrt mit Reisebussen ist nur bis zur Bushaltestelle „Bendahlerstraße“ möglich. Von dort erreichen die Besucher zu Fuß über Gemsenweg und Hirschstraße nach fünf Minuten den Eingang zum Skulpturenpark. Eine Parkmöglichkeit für Reisebusse bietet der Parkplatz am S-Bahnhof Unterbarmen (Zufahrt über die Mauerstraße).
ÖPNV: Vom Hbf. Wuppertal mit der Buslinie 628 Richtung Sedanberg, Hst. Bendahler Str., dann zur Fuß rechts in den Gemsenweg und rechts in die Hirschstraße. Vom S-Bahnhof Unterbarmen rechts in die Ritterstraße, dann links in Christbusch und Hirschstraße (ca. 15 min.).
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Verkehrsverbund Rhein-Ruhr unter www.vrr.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Letzte Aktualisierung: 16.02.2017

Ausstellungsvorschau

Downloads