Montagsöffnung

Aquazoo Löbbecke Museum

Kaiserswerther Str. 380
40474 Düsseldorf

Beethoven-Haus

Bonngasse 20
53111 Bonn

Bergbau- und Heimatmuseum im Paulushof

Paulushof, Stemmering 18
45259 Essen

Bergisches Museum Schloss Burg an der Wupper

Schlossplatz 2
42659 Solingen

Besucherbergwerk Grube Wohlfahrt

Aufbereitung II Nr. 1
53940 Hellenthal

Breslauer Sammlung

Markmannsgasse 7
50667 Köln

Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur

Im Mediapark 7
50670 Köln

Domschatzkammer Aachen

Johannes-Paul-II.-Straße
52062 Aachen

Domschatzkammer Köln

Kölner Dom, Nordseite (Bahnhof), Domkloster 4
50667 Köln

Eifelmuseum und Gildehaus Blankenheim

Ahrstraße 55-57
53945 Blankenheim

Evangelisches Bibelwerk im Rheinland

Rudolfstr. 135
42285 Wuppertal

Farina Duftmuseum

Obenmarspforten 21
50667 Köln

Fernmeldemuseum Aachen

Am Gut Wolf 9a
52070 Aachen

Feuerzeugmuseum

Bergerstraße 136
51145 Köln-Porz-Eil

Filmmuseum Romboy

Försterweg 9
50389 Wesseling-Urfeld

Finanzgeschichtliche Sammlung der Bundesfinanzakademie

Willy-Brandt-Str. 10
50321 Brühl

Fördergemeinschaft für Bergmannstradition Linker Niederrhein e.V.

Mittelstraße (Knappenheim)
47475 Kamp-Lintfort

Geologischer Dienst Nordrhein-Westfalen

De-Greiff-Straße 195
47803 Krefeld

Geologisches Museum im Schwanenturm

Schwanenturm
47533 Kleve

Gerhart-Hauptmann-Haus. Deutsch-osteuropäisches Forum

Bismarckstr. 90
40210 Düsseldorf

Geschichtshäuschen am Düfelsarsch

Bockerother Str. 67
53639 Königswinter

Goldfuß-Museum für Paläontologie der Universität Bonn

Nußallee 8
53115 Bonn

Haus der Parlamentsgeschichte

Johannes-Rau-Platz 1
40213 Düsseldorf

Haus Tannenbusch und Geo-Park Tannenbusch

Stadtwald Tannenbusch
41540 Dormagen-Delhoven

Holzleitner-Museum. Unser kleines Museum zur Waschgeschichte

Trompeterallee 140
41189 Mönchengladbach-Wickrath

Horst-Stoeckel-Museum für die Geschichte der Anästhesiologie

Sigmund-Freud-Straße 25
53105 Bonn

Internationale Krippenausstellung KRIPPANA

Prümer Str. 53
53940 Hellenthal-Losheim

Kindermissionswerk

Stephanstr. 35
52064 Aachen

Kindermuseum - Schaufenster Schule & Kinderkunst e.V.

Beyeröhde 1
42389 Wuppertal

KOLUMBA

Kolumbastraße 4
50667 Köln

Korbmacher-Museum

Nohlmannstraße 22
41836 Hückelhoven

Kreissparkasse Köln - Geldgeschichtliche Sammlung

Neumarkt 18-24
50667 Köln

Kuriositäten-Museum

Schützenstr. 26
51789 Lindlar

Langen Foundation

Raketenstation Hombroich 1
41472 Neuss-Holzheim

LVR-Archäologischer Park Xanten

Am Rheintor/Archäologischer Park
46509 Xanten

LVR-Freilichtmuseum Kommern / Rheinisches Landesmuseum für Volkskunde

Eickser Straße
53894 Mechernich-Kommern

LVR-RömerMuseum im Archäologischen Park Xanten

Siegfriedstraße 39
46509 Xanten

Mineralienausstellung

Reichshofstr. 30
51580 Reichshof-Eckenhagen

Modellbahncenter EURO TECNICA

Altes Zollamt
53940 Hellenthal-Losheim

Museum der Puppengeschichte

Unter Goldschmied 3
50667 Köln

Museum Zitadelle Jülich

Zitadelle
52428 Jülich

Museumssägewerk Zweifall

Jägerhausstr. 148
52224 Stolberg-Zweifall

Nationalpark-Tor Gemünd

Kurhausstr. 6
53937 Schleiden-Gemünd

Nationalpark-Tor Heimbach

An der Laag 4
52396 Heimbach

Nationalpark-Tor Höfen

Hauptstr. 72
52156 Monschau

Nationalpark-Tor Nideggen

Im Effels 10
52385 Nideggen

Nationalpark-Tor Rurberg

Seeufer 3
52152 Simmerath-Rurberg

Naturzentrum Eifel

Urftstr. 2-4
53947 Nettersheim

Obstmuseum

Gut Leidenhausen
51147 Köln

Peter Heinrichs Pfeifenmuseum Chateau Henri

Voltastraße 17
50129 Bergheim-Niederaußem

Pflegemuseum Kaiserswerth

Zeppenheimer Weg 20
40489 Düsseldorf-Kaiserswerth

Printenmuseum

Franzstraße 91
52064 Aachen

Puppenausstellung

Reichshofstraße 30
51580 Reichshof-Eckenhagen

Ruhr Museum

Gelsenkirchener Straße 181 / Zollverein A 14 (Schacht XII, Kohlenwäsche)
45309 Essen

Schloss Drachenburg

(Mittelstation Drachenfelsbahn), Drachenfelsstr. 118
53639 Königswinter

Schokoladenmuseum Köln GmbH

Am Schokoladenmuseum 1a
50678 Köln

Schulmuseum Bergisch Gladbach – Sammlung Cüppers

Kempener Str. 187
51467 Bergisch Gladbach-Katterbach

SiegfriedMuseum Xanten

Kurfürstenstraße 9
46509 Xanten

Skulpturenpark Köln

Riehler Straße und Konrad-Adenauer Ufer / Zoobrücke
50668 Köln

Städtische Fossiliensammlung im Bürgerhaus Bergischer Löwe

Konrad-Adenauer-Platz
51465 Bergisch Gladbach

Stiftung Insel Hombroich - Kunst parallel zur Natur

Minkel 2
41472 Neuss-Holzheim

Stiftung Museum Schloss Moyland, Sammlung van der Grinten, Joseph-Beuys-Archiv des Landes Nordrhein-Westfalen

Am Schloss 4
47551 Bedburg-Hau

Stiftung Zollverein - Schacht XII

Bullmannaue 11
45327 Essen

Tanzmuseum des Deutschen Tanzarchivs Köln

Im Mediapark 7
50670 Köln

Theaterwissenschaftliche Sammlung Schloss Wahn

Burgallee 2
51147 Köln

Vogelsang IP

Vogelsang 70
53937 Schleiden

Wasserkraftwerk Heimbach

Kleestraße
52396 Heimbach

Domschatzkammer Köln

Gründungsjahr 1863
Museumsleitung Dr. Leonie Becks

Besucheranschrift

Kölner Dom, Nordseite (Bahnhof), Domkloster 4
50667 Köln

Postanschrift

Roncalliplatz 2
50667 Köln

Tel.

  (0221) 17940-300 (Verwaltung) 17940-530 (Kasse)

Fax

  (0221) 17940-399

e-Mail

Internet

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Weitere Informationen: Google Maps
  • Museum bietet: Montags geöffnet
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Behindertenparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Sehbehinderte
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Führungen für Gehbinderte
  • Museum bietet: Führungen für Familien

Beschreibung

Schon seit dem 9. Jahrhundert sind für den Kölner Dom kostbare Kirchenschätze bezeugt, die zum Teil durch Schenkungen und Stiftungen in seinen Besitz kamen. Zunächst in der bereits 1212 erwähnten "Goldenen Kammer" aufbewahrt und zeitweilig öffentlich gezeigt, wurde der Domschatz Mitte des 19. Jahrhunderts in neuen Räumen am nördlichen Querhaus untergebracht. Seit Herbst 2000 wird er in den ausgebauten historischen Kellergewölben des 13. Jahrhunderts an der Nordseite des Chores präsentiert. Auf einer Ausstellungsfläche von ca. 500 qm sind kostbare Reliquiare, liturgische Geräte und Gewänder sowie Insignien der Erzbischöfe und Geistlichen vom 4. bis zum 20. Jahrhundert, mittelalterliche Skulpturen und fränkische Grabfunde zu sehen. Zu den bedeutendsten Stücken des Domschatzes zählen der Petrusstab und die Petrusketten, die Hauptreliquien des Domes vor der Übertragung der Gebeine der Heiligen Drei Könige, die beiden Kreuzreliquientriptychen, zwei Büstenreliquiare des 15. und 19. Jahrhunderts, der Engelbertschrein von 1633 sowie der gotische Bischofsstab und das Kurschwert um 1480/90, beides Insignien der geistlichen und weltlichen Macht der Kölner Erzbischöfe. Darüber hinaus sind ausgewählte Stücke der umfangreichen Sammlung barocker Altargeräte und Paramente zu sehen, u. a. einige Gewänder der Capella Clementina, dem kostbaren Ornat, der vom Kölner Erzbischof Clemens August von Wittelsbach zur Kaiserkrönung seines Bruders Karl VII. 1742 in Auftrag gegeben wurde. Die mittelalterlichen Handschriften werden aus konservatorischen Gründen nur zeitweilig und in kleineren Sonderausstellungen präsentiert.

Öffnungszeiten

Montag 10:00 - 18:00
Dienstag 10:00 - 18:00
Mittwoch 10:00 - 18:00
Donnerstag 10:00 - 18:00
Freitag 10:00 - 18:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag 10:00 - 18:00
Dieses Museum hat auch Montags geöffnet.
An folgenden Feiertagen geschlossen: Neujahr, Rosenmontag, Karnvevals-Samstag, Karnevals-Sonntag, Allerheiligen, Heiligabend, 1. Weihnachtstag, Silvester

Führungen

Regelmäßige Führungen: Do 15 Uhr (max. 20 Pers.) oder nach Vereinbarung unter Tel.: 0221/17940-303 oder http://www.domfuehrungen-koeln.de/.
Spezielle Führungen für Gehbehinderte, Sehbehinderte, Kinder/Jugendliche und Familien.
Führungen auch in Englisch.
Hinweis: auch Führungen für Schulklassen und Gruppen..

Service

Museumsshop vorhanden.

Anreise

PKW: Köln-Zentrum, Dom
Parkmöglichkeit ist vorhanden: Tiefgarage Dom.
ÖPNV: Hbf. Köln/ U-Bahn-Haltestelle Dom/Hbf.
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Verkehrsverbund Rhein-Sieg unter www.vrs-info.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Barrierefreie Zugänglichkeit

Zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen
Behindertenparkplatz vorhanden
Behinderten-WC vorhanden

Sonstige Tipps

Besuch Kölner Dom

Letzte Aktualisierung: 26.11.2018