Kreismuseum Zons

Besucheranschrift

Schloßstr. 1
41541 Dormagen-Zons

Postanschrift

Schloßstr. 1
41541 Dormagen

Tel.:

(02133) 5302-0

Fax:

(02133) 5302-292
  • Museum bietet: Gastronomie
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Führungen für Familien
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Führungen für Menschen mit demenziellen Veränderungen
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Newsletter
  • Museum bietet: Teilweise Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Führungen für geistig Geforderte
  • Museum bietet: Führungen für Hörbehinderte
  • Museum bietet: Führungen für Sehbehinderte
  • Museum bietet: Führungen für Gehbinderte
  • Museum bietet: Busparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Behindertenparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Museumsshop

TeaTime - Teesiebe im Wandel der Zeit - Sammlung Gunda und Klaus Henneberger
27.10.2023 - 21.04.2024

Ausstellung

Beschreibung

Bevor der Teebeutel die Geschichte des Tees revolutionierte, gehörte das Teesieb zum festen Bestandteil der Genusskultur. Seine Blütezeit ist zwischen 1800 und 1950 zu verorten, in der insbesondere mit Blick auf die europäischen Kolonialmächte, wie England und den Niederlanden, mit zunehmendem Wohlstand auch die Zahl an schönen und teuren Haushaltsgegenständen stark zunahm.

Gleichzeitig sank durch den steigenden Import des Tees aus Indien und anderen Überseeländern der Preis des Tees so stark, dass er auch für größere Teile der Bevölkerung erschwinglich wurde. Tee war nicht mehr länger nur Luxusgut.
Infolgedessen wurde in den unterschiedlichsten Ausführungen gesiebt und gefiltert: Von einfachen und zweckmäßigen bis hin zu formschönen und künstlerisch wertvoll gestalteten Teesieben in den verschiedensten Metall- und Silberlegierungen sowie Porzellan.

Die Ausstellung präsentiert rund 400 sorgfältig ausgewählte Teesiebe der Sammlung Gunda und Klaus Henneberger aus vielen verschiedenen Ländern der Welt ab Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die Ausführungsvielfalt umfasst den Historismus über den Jugendstil bis in den Art Déco sowie einige zeitgenössische Siebe bis in die Gegenwart.

Link zur Ausstellung:

www.kreismuseumzons.de

Download Kalenderdaten:

Kalender

Veranstaltungen zur Ausstellung: