Ab 25.10.2020, 30 Tage

Kunsthaus NRW Kornelimünster

im garten der blicke. Ein Dialog zwischen Körper und Sammlung

31.10.2020, 15:00 - 18:00
Kunsthaus NRW Kornelimünster

im garten der blicke. Ein Dialog zwischen Körper und Sammlung

01.11.2020, 15:00 - 18:00
LVR-Industriemuseum, Papiermühle Alte Dombach

Kindheit in der Alten Dombach um 1850

01.11.2020, 14:00 - 15:00
LVR-Industriemuseum, Papiermühle Alte Dombach

Kindheit in der Alten Dombach um 1850

15.11.2020, 14:00 - 15:00
Kunstmuseum Villa Zanders

Lesung im Grünen Salon: Theresia Enzensberger – Blaupause

27.10.2020, 19:30
LVR-Industriemuseum, Papiermühle Alte Dombach

Papierherstellung von Hand und auf der Papiermaschine

01.11.2020, 15:00 - 16:00
LVR-Industriemuseum, Papiermühle Alte Dombach

Papierherstellung von Hand und auf der Papiermaschine

15.11.2020, 15:00 - 16:00
Frauenmuseum

"Hosenrollen im Musiktheater" - Vortrag von Prof. Dr. Christine Siegert

30.10.2020, 18:00
Bundeskunsthalle

Aktzeichnen für Frauen: Max Klinger und das Kunstwerk der Zukunft

08.11.2020, 15:00 - 17:00
Bundeskunsthalle

Aktzeichnen: Max Klinger und das Kunstwerk der Zukunft

25.10.2020, 15:00 - 17:00
Kultur- und Stadthistorisches Museum Duisburg

Eisen glüht! – Schmiedeworkkshop

25.10.2020, 10:00 - 13:00
Kultur- und Stadthistorisches Museum Duisburg

Eisen glüht! – Schmiedeworkkshop

25.10.2020, 14:00 - 17:00
Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum - Zentrum Internationaler Skulptur

Jugend trifft Kunst

25.10.2020, 11:30 - 17:00
Museum DKM

Avi Kaiser und Sergio Antonino: When Air Is Still Around

13.11.2020, 19:00
Museum DKM

Avi Kaiser und Sergio Antonino: When Air Is Still Around

14.11.2020, 19:00
Museum DKM

Öffentliche Freitagsführung mit Tobias Chriske

06.11.2020, 16:00
Museum DKM

Öffentliche Sonderführung zu Allerheiligen mit Jörg Mascherrek

01.11.2020, 15:00
Filmmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf

"Stummfilm + Musik" im Filmmuseum

25.10.2020, 11:30
Filmmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf

"Stummfilm + Musik" im Filmmuseum

31.10.2020, 20:00
Kunstpalast

Gespräch vor Bildern

27.10.2020, 16:30
Goethe-Museum Düsseldorf/Anton-und-Katharina-Kippenberg-Stiftung

Kinderaktion "In Ultramarin getaucht"

27.10.2020, 15:30 - 17:00
Mahn- und Gedenkstätte für die Opfer nationalsozialistischer Gewaltherrschaft in Düsseldorf

Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf trifft D´Haus: „LIEBE KITTY“ — nach dem Romanentwurf von Anne Frank

12.11.2020
Stiftung Schloss und Park Benrath - Naturkundemuseum

Mein kleiner Zoo

25.10.2020, 14:30
Mahn- und Gedenkstätte für die Opfer nationalsozialistischer Gewaltherrschaft in Düsseldorf

Stadtspaziergang durch Oberkassel

31.10.2020, 14:00 - 15:30
Mahn- und Gedenkstätte für die Opfer nationalsozialistischer Gewaltherrschaft in Düsseldorf

Stolperstein/Stadtspaziergänge: „Im Namen des Volkes...“ Das Düsseldorfer Oberlandesgericht und die Justiz im Nationalsozialismus

25.10.2020, 11:00 - 13:00
Stiftung Zollverein - Schacht XII

Die dunkle Seite des Bergbaus. Kolloquium zur Zwangsarbeit im Ruhrbergbau und auf Zollverein

08.11.2020, 14:00 - 15:30
Stiftung Zollverein - Schacht XII

Next Level – Festival for Games

13.11.2020 - 15.11.2020
Ruhr Museum

Themenführung "Zeitzeichen – Man hatte ja sonst nichts"

25.10.2020, 11:00 - 12:00
Ruhr Museum

Vorlesetag

21.11.2020, 11:00 - 17:00
LVR-Industriemuseum, Tuchfabrik Müller

Offene Filzwerkstatt

01.11.2020, 11:00 - 12:00
Stiftung Keramion - Zentrum für moderne + historische Keramik

"Eine Brücke zum Morgen". Musik und Texte aus Theresienstadt

08.11.2020, 11:00
Niederrheinisches Museum für Volkskunde und Kulturgeschichte e.V.

Faszination in Farbe: Ein Workshop zum Einstieg in die Aquarellmalerei

07.11.2020, 12:00 - 17:00
Niederrheinisches Museum für Volkskunde und Kulturgeschichte e.V.

Praxisvortrag: Die Vielfalt der Aquarelltechniken

06.11.2020, 17:00
NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln

Tagung: 1980 – 2020: Die vergessene Geschichte des Rechtsterrorismus

29.10.2020, 9:00
Deutsches Glasmalerei-Museum Linnich

Eigenkreation Glasschmuck

31.10.2020, 10:00 - 13:00
Deutsches Glasmalerei-Museum Linnich

Führung, Workshop und Leseabend für Familien

30.10.2020, 17:00 - 19:00
Deutsches Glasmalerei-Museum Linnich

Superhelden im Schlafanzug

31.10.2020, 15:00 - 16:00
Deutsches Glasmalerei-Museum Linnich

Workshop für Jugendliche und Erwachsene: Bleiverglasung

07.11.2020 - 08.11.2020, 11:00 - 17:00
Deutsches Glasmalerei-Museum Linnich

Workshop für Kinder: Gläserne Tannenbäumchen

13.11.2020, 15:00 - 16:30
Deutsches Glasmalerei-Museum Linnich

Workshop für Kinder: Knallbunte Fotowand

01.11.2020, 14:00 - 17:00
Deutsches Glasmalerei-Museum Linnich

Workshop für Kinder: Tierische Weihnachten

07.11.2020, 15:00 - 16:30
LVR-Freilichtmuseum Kommern / Rheinisches Landesmuseum für Volkskunde

„Sau und Kraut-Wochen“

10.10.2020 - 25.10.2020
MUSEUM TEMPORÄR des Kunstmuseums Mülheim an der Ruhr

Kunst und Kultur auf Abstand - Impulsvortrag und Podiumsdiskussion

05.11.2020, 18:00 - 19:30
LVR-Industriemuseum, Museum Eisenheim

Freiluft-Führung durch die erste Arbeitersiedlung im Ruhrgebiet

08.11.2020, 14:30 - 15:30
LVR-Industriemuseum, St. Antony-Hütte

Freiluft-Promenade mit dem Hüttendirektor

22.11.2020, 14:30 - 16:00
Peter-Behrens-Bau

Führung über das Gelände des Peter-Behrens-Baus

25.10.2020, 14:30 - 15:30
LVR-Industriemuseum, Textilfabrik Cromford

Auf den Spuren der Familie Brügelmann in Cromford

25.10.2020, 11:30 - 13:00
LVR-Industriemuseum, Textilfabrik Cromford

Cromford-Guide im Herrenhaus

25.10.2020, 13:00 - 16:00
LVR-Industriemuseum, Textilfabrik Cromford

Die Baumwollspinnerei Cromford im 18. Jahrhundert

25.10.2020, 14:00 - 15:00
Oberschlesisches Landesmuseum

Samstags im Museum: Unsere Umwelt

21.11.2020, 14:00 - 16:00
Glasmuseum Rheinbach (Spezialmuseum für nordböhmisches Hohlglas)

Festival “Die LaborPhasen”

01.11.2020 - 07.11.2020
Glasmuseum Rheinbach (Spezialmuseum für nordböhmisches Hohlglas)

Wir entdecken unser Talent wieder – Aquarell für Erwachsene

29.10.2020, 10:00 - 12:00
LVR-Industriemuseum, Gesenkschmiede Hendrichs

Entdeckungstour zum Solinger Lochbach mit Spielen aus der Zeit um 1900

08.11.2020, 13:00 - 16:00
LVR-Industriemuseum, Gesenkschmiede Hendrichs

Selbstgebaut! – Handwerkliche Upcycling-Werkstatt für Familien

30.10.2020, 15:30
LVR-Industriemuseum, Gesenkschmiede Hendrichs

Selbstgebaut! – Handwerkliche Upcycling-Werkstatt für Familien

06.11.2020, 15:30
LVR-Industriemuseum, Gesenkschmiede Hendrichs

Selbstgebaut! – Handwerkliche Upcycling-Werkstatt für Familien

13.11.2020, 15:30
LVR-Industriemuseum, Gesenkschmiede Hendrichs

Selbstgebaut! – Handwerkliche Upcycling-Werkstatt für Familien

20.11.2020, 15:30
LVR-Industriemuseum, Gesenkschmiede Hendrichs

Sheddächer, Schornsteine, Fabrikantenvilla - Führung über das Gelände der Gesenkschmiede Hendrichs

01.11.2020, 15:00 - 16:00
Burg Wissem - Bilderbuchmuseum der Stadt Troisdorf

Kulturrucksack: Leben ohne Plastik - der Erfinder-Workshop

24.10.2020 - 25.10.2020, 10:00 - 16:00
Burg Wissem - Bilderbuchmuseum der Stadt Troisdorf

Seniorenprogramm Kunst und Kuchen: Unser Leben im Jahr 2000 - Zukunftsbilder aus der jüngeren Vergangenheit

05.11.2020, 14:30
LVR-Niederrheinmuseum Wesel

Programm mit dem Künstler Martin Lersch: “MalerPlaudereien”

08.11.2020, 11:30 - 15:30
Historisches Zentrum - Friedrich-Engels-Haus und Museum für Frühindustrialisierung

Engels-Stadtführungen: Herkunft und Familie von Friedrich Engels - Erkundung rund um den Engelsgarten

31.10.2020, 14:00 - 15:30
Von der Heydt-Museum

Familiensonntag: Rauchende Schlote und stählerne Kolosse

22.11.2020, 15:00 - 17:00
Von der Heydt-Museum

Familiensonntag: Voth – mystische Wüstenwesen

25.10.2020, 15:00 - 17:00
Von der Heydt-Museum

Kinderführung: Druckfrisch

15.11.2020, 15:00 - 17:00
Von der Heydt-Museum

Museum kreativ: Malen mit Ölfarbe - Die Schule des Sehen

03.11.2020 - 24.11.2020, 17:30 - 19:30
Historisches Zentrum - Friedrich-Engels-Haus und Museum für Frühindustrialisierung

Veranstaltungsreihe „Engels neu denken“ - Kapitalismus, Globalisierung und nachhaltige Entwicklung

29.10.2020, 19:00 - 21:00
Römerthermen Zülpich – Museum der Badekultur

Seniorennachmittag

01.11.2020, 15:00

Oberschlesisches Landesmuseum

Besucheranschrift

Bahnhofstr. 62
40883 Ratingen

Postanschrift

Bahnhofstr. 62
40883 Ratingen

Tel.:

(02102) 9650

Fax:

(02102) 965240
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Sehbehinderte
  • Museum bietet: Führungen für Familien
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Führungen für Gehbinderte
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Newsletter
  • Museum bietet: Gastronomie
  • Museum bietet: Publikationen

Wo die Mauern noch deutsch sprechen. Inschriften-Archäologie in Ober- und Niederschlesien.
06.10.2020, 18:30

Vortrag

Beschreibung

Vortrag von Dawid Smolorz, Projektbearbeiter und -koordinator

Nach 1945 fand in den früheren deutschen Ostgebieten eine sehr konsequent, auch wenn nicht überall mit gleichem Engagement durchgeführte „Entdeutschungsaktion“ statt. In Nieder- und Oberschlesien, in Pommern und in Ostpreußen fielen dieser Aktion jegliche deutschsprachige Informations- und Werbeaufschriften, Ladenschilder und Wegweiser zum Opfer. Nicht nur wurden auf diese Weise sechs Jahre brutaler deutscher Besatzung Polens abreagiert. Man wollte damit auch alle möglichen Beweise dafür entfernen, dass die Wiedergewonnenen Gebiete, so die offizielle Bezeichnung der früheren deutschen Ostprovinzen in der Volksrepublik Polen, in Wirklichkeit nicht ganz so urpolnisch waren, wie in der Propaganda verkündet.

Seit dem Fall des Kommunismus sind die sichtbaren Relikte der deutschen Vergangenheit keiner politisch motivierten Zerstörung mehr ausgesetzt. Wo heute Fassaden alter Bürgerhäuser und öffentlicher Gebäude bröckeln, erscheinen nicht selten Schilder längst nicht mehr existierender Geschäfte oder Restaurants. Allgemein gilt die Regel: Je schlechter der Zustand einer Stadt, desto größer die Chance, dass aus dem alten Putz wieder Spuren vergangener Zeiten hervortreten. Doch auch heute wecken die alten deutschen Inschriften in Polen Kontroversen. Gleichzeitig gibt es aber viele positive Beispiele, wo polnische Hausbesitzer, Wohnungsgemeinschaften oder kommunale Verwaltungen im Bewusstsein des historischen Erbes die alten deutschen Aufschriften renovieren oder hervorheben.

Das Projekt „Vergessenes Erbe / Vergessene Inschriften“ präsentiert ausgewählte deutschsprachige Schriftzüge aus Ober- und Niederschlesien – sowohl solche, die in der Nachkriegszeit nicht unwiederbringlich zerstört wurden, als auch jene, die in den letzten Jahren auf Initiative der jetzigen Hausbewohner restauriert wurden.

Dawid Smolorz, geb. 1971 in Hindenburg/Zabrze (Oberschlesien), Übersetzer, Regionalforscher, freier Journalist, Autor bzw. Co-Autor populärwissenschaftlicher Publikationen zur oberschlesischen Problematik (u.a. „Grenzgänger. Erzählte Zeiten, Menschen, Orte“, „Schauplatz Oberschlesien”, „Oberschlesien aus der Luft“). Seine Beiträge sind u.a. in der Warschauer „Gazeta Wyborcza“, dem Kattowitzer „Dziennik Zachodni“ und dem „Wochenblatt“, der Zeitung der Deutschen in Polen, erschienen. In Kooperation mit dem Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit in Gleiwitz/Oppeln initiiert er Projekte zur regionalen Thematik. Seit vielen Jahren ist Dawid Smolorz Autor beim Senfkorn-Verlag Görlitz und der in Görlitz erscheinenden Monatsschrift „Schlesien heute“. Er lebt in Gleiwitz.

Eine Veranstaltung des Kulturreferats für Oberschlesien im Rahmen von "Podium Silesia - Beiträge zur Geschichte Oberschlesiens"

Veranstaltungsort:
Stiftung Haus Oberschlesien
Bahnhofstr. 71, 4083 Ratingen

Es gelten die aktuellen Hygienevorschriften der Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen (1,5 Meter Mindestabstand zwischen Personen, Tragen von Mund-Nasen-Bedeckung). Danach ist der Veranstalter verpflichtet, die Anwesenheit der Teilnehmer zu dokumentieren.

Erforderlich ist eine Anmeldung unter dem Stichwort "Vergessenes Erbe 6.10.2020" an: Dr. David Skrabania, Kulturreferent für Oberschlesien, Stiftung Haus Oberschlesien, Bahnhofstr. 71, 40883 Ratingen (Hösel), E-Mail: kulturreferat@oslm.de, oder telefonisch unter: 0 21 02 / 965 434.

Link zur Veranstaltung:

www.oberschlesisches-landesmuseum.de

Download Kalenderdaten:

Kalender