Museum Ratingen

Besucheranschrift

Grabenstr. 21
40878 Ratingen

Postanschrift

Peter-Brüning-Platz 1
40878 Ratingen

Tel.:

(02102) 550-4181 und -4180

Fax:

(02102) 550-9418
  • Museum bietet: Gastronomie
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Newsletter
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Führungen für Sehbehinderte
  • Museum bietet: Führungen für Familien
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Führungen für Gehbinderte
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche

Unendliche Geschichten. Aus der Sammlung Oehmen
11.03.2022 - 31.07.2022

Ausstellung

Beschreibung

Seit den 1980er Jahren sammeln Lisa und Stephan Oehmen zeitgenössische Kunst. Neben figurativen Gemälden, worauf ein deutlicher Schwerpunkt liegt, erwarben sie Zeichnungen, Fotografien, Skulpturen und Lichtobjekte. Das Museum Ratingen präsentiert die Privatsammlung in einer umfangreichen Schau sowie mit einem Programm, das gemeinsam mit dem Sammlerpaar und den Kunstschaffenden gestaltet wird.

Die Kunstsammlung von Lisa und Stephan Oehmen ist seit den 1980er-Jahren zu einem äußerst spannenden Konvolut voller Wechselbeziehungen gewachsen. Von kleineren Zeichnungen bis hin zu großformatigen Gemälden, Skulpturen und Lichtobjekten zeigt ihre Sammlung eine besondere Vielfalt. Dabei nimmt die figurative Malerei einen besonderen Stellenwert ein, wie es die Arbeiten von Dieter Krieg und Hartmut Neumann beispielhaft veranschaulichen.

Für die Ausstellung wurden 13 herausragende Künstlerpersönlichkeiten ausgewählt, deren Werke exemplarisch für diese lebhafte Sammlung und ihre Geschichte stehen.
Bei vielen dieser – vorrangig malerischen – Werke steht die Schaffung phantastischer Welten im Vordergrund; fast surreal muten manche Bilder an. Zugleich ist am Aufbau der Sammlung erkennbar, dass immer wieder junge Künstler*innen durch Ankäufe gefördert wurden. Oftmals sind sie Absolvent*innen der Kunstakademie Düsseldorf oder der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig.

Link zur Ausstellung:

www.museum-ratingen.de

Download Kalenderdaten:

Kalender