Museum Goch

Besucheranschrift

Kastellstraße 9
47574 Goch

Postanschrift

Postfach 100551
47565 Goch

Tel.:

(02823) 970811

Fax:

(02823) 970825
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Behindertenparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Newsletter
  • Museum bietet: Führungen für Familien
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich

Ursula Seitz-Gray. Paris
11.01.2020 - 08.03.2020

Ausstellung

Beschreibung

Die Frankfurter Fotografin Ursula Seitz-Gray wird in dieser Ausstellung zum ersten Mal mit einer Werkgruppe von Fotografien gewürdigt, die in den 50er bis Anfang der 60er Jahre in Paris entstanden.

Mit ihrem Blick auf die Metropole an der Seine ist Ursula Seitz-Gray ganz und gar ein Kind ihrer Zeit. In ihren Kompositionen spiegelt sich ein verklärt-romantischer Blick auf die Menschen und die Architektur der Stadt.Ursula Gray kam 1950, nach der Flucht der Familie aus der polnischen Stadt Bydgoszcz (Bromberg) über weitere Stationen in Thüringen und ihrem Abitur in Bamberg nach Frankfurt am Main. Dort erhielt sie ihre Ausbildung zur Fotografin, anschließend studierte sie an der Fachschule für Fotografie in Köln.

Ursula Seitz-Gray arbeitete bis zu ihrem Tod 2017 als freie Fotografin in Frankfurt am Main.

Link zur Ausstellung:

www.museum-goch.de

Download Kalenderdaten:

Kalender