Heinrich-Heine-Institut

Besucheranschrift

Bilker Str. 12-14
40213 Düsseldorf

Postanschrift

Bilker Str. 12-14
40213 Düsseldorf

Tel.:

(0211) 8992902 oder 8995571

Fax:

(0211) 8929044
  • Museum bietet: Nicht Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Museumsshop

Kuratorenführung durch die Sonderausstellung "Die Comic-Kunst des Erzählens. Literatur als Graphic Novel"
04.07.2019, 18:30

Führung

Beschreibung

Sind es Comicbücher mit erzählerischer Komplexität? Illustrierte Romane?

Graphic Novels stellen ein erstaunliches Phänomen dar. Binnen weniger Jahrzehnte haben sie Genregrenzen verschoben, ein stetig wachsendes Lesepublikum begeistert und den globalen Buchmarkt nachhaltig verändert.

Die 1978 von Will Eisner erstmalig verwendete Bezeichnung betont die Nähe zur Gattung des Romans und die außergewöhnliche Verschmelzung von pointierter Prosa und Zeichenkunst. Somit liegt es nahe, auch Literaturklassikern durch das Mittel des grafischen Erzählens neues Leben "einzuhauchen".

Die Sonderausstellung widmet sich vier Illustratorinnen und Illustratoren, die durch Interpretationen bekannter literarischer Vorlagen auf sich aufmerksam gemacht haben. Präsentiert werden originale Aquarelle, Zeichnungen, Drucke sowie Storyboards und Entwürfe.

Link zur Veranstaltung:

www.duesseldorf.de

Download Kalenderdaten:

Kalender

Ausstellung zur Veranstaltung: