Ab 24.05.2019, 30 Tage

Stadtmuseum Düren

Öffentliche Führung durch die Ausstellung "Betrogene Hoffnungen. Düren zwischen Aufbruch und Weltwirtschaftskrise 1919-1929"

26.05.2019, 11:00 - 12:00
LVR-Industriemuseum, Kraftwerk Ermen & Engels

Familiensonntag: FamilienForscherTour

16.06.2019, 11:00 - 18:00
LVR-Industriemuseum, Kraftwerk Ermen & Engels

Öffentliche Führung durch die Ausstellung "Must Have. Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Konsums"

09.06.2019, 15:00
Ruhr Museum

Der Künstlerkreis auf der Margarethenhöhe

28.05.2019, 18:00
Ruhr Museum

Die Gründung der Keramischen Werkstatt Margaretenhöhe in Essen und ihre ersten Jahrzente (1924-1944)

04.06.2019, 18:00
Ruhr Museum

Elisabeth Treskow – Pionierin deutscher Schmuckkunst im 20. Jahrhundert

18.06.2019, 18:00
Ruhr Museum

Industrie altmeisterlich – Der Grafiker Hermann Kätelhön (1884-1940)

11.06.2019, 18:00
LVR-Industriemuseum, Tuchfabrik Müller

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Mythos Neue Frau - Mode zwischen Kaiserreich, Weltkrieg und Republik"

26.05.2019, 16:00
LVR-Industriemuseum, Tuchfabrik Müller

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Mythos Neue Frau – Mode zwischen Kaiserreich, Weltkrieg und Republik"

26.05.2019, 14:30
Stiftung Keramion - Zentrum für moderne + historische Keramik

Künstlerin-Workshop: „Schillernde Insekten auf Porzellan selbst gemalt“ mit Trudy Braun

01.06.2019 - 02.06.2019, 11:00 - 15:00
Niederrheinisches Museum für Volkskunde und Kulturgeschichte e.V.

Kinderworkshop „Monumental phänomenal“

15.06.2019, 10:00 - 12:30
makk - Museum für Angewandte Kunst Köln

CineMAKK: Vom Bauen der Zukunft – 100 Jahre Bauhaus

06.06.2019
makk - Museum für Angewandte Kunst Köln

Öffentliche Führung durch die Ausstellung "2 von 14. Zwei Kölnerinnen am Bauhaus"

28.05.2019, 16:00
makk - Museum für Angewandte Kunst Köln

Öffentliche Führung durch die Ausstellung "2 von 14. Zwei Kölnerinnen am Bauhaus"

25.05.2019, 14:30
makk - Museum für Angewandte Kunst Köln

Öffentliche Führung durch die Ausstellung "2 von 14. Zwei Kölnerinnen am Bauhaus"

26.05.2019, 14:30
makk - Museum für Angewandte Kunst Köln

Öffentliche Führung durch die Ausstellung "Große Oper - viel Theater? Bühnenbauten im Europäischen Vergleich"

24.05.2019, 16:00
makk - Museum für Angewandte Kunst Köln

Rund oder Eckig

25.05.2019, 14:00 - 16:30
Deutsches Glasmalerei-Museum Linnich

Farben erleben – Farben gestalten

29.05.2019, 15:00 - 17:00
Oberschlesisches Landesmuseum

Schatzsuche im Museum (für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren)

25.05.2019, 14:30 - 16:30
Stadtmuseum Siegburg

Künstlergespräche – Maria Lehnen im Gespräch mit Dr. Gundula Caspary

05.06.2019, 18:00
Kunstmuseum Solingen

Lesung Birgit Minichmayr

12.06.2019, 19:00

Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf

Besucheranschrift

Berger Allee 2
40213 Düsseldorf

Postanschrift

Berger Allee 2
40213 Düsseldorf

Tel.:

(0211) 8996170

Fax:

(0211) 8994019
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Führungen für Familien
  • Museum bietet: Führungen für Hörbehinderte
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Führungen für Sehbehinderte
  • Museum bietet: Newsletter
  • Museum bietet: Führungen für geistig Geforderte
  • Museum bietet: Führungen für Menschen mit demenziellen Veränderungen
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Behindertenparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Gehbinderte

Skizzen zur Stadt
27.04.2019, 11:00 - 15:00

Workshop

Beschreibung

Das Stadtmuseum und der BDA laden zum Zeichnen von Stadt, Räume, Menschen und Natur ein. Die Zeichnung ist Sprache und wird Kommunikation über Vorstellungen des Gesehenen und der Phantasie. Dies gilt nicht nur für Architekten. Mit der Computerisierung von Techniken, vorprogrammierten Formen und Konstruktionen geht zwangsläufig eine Endindividualisierung einher. Die kreativen Fähigkeiten drohen zu verkümmern. Die Handzeichnung gewinnt wieder an Bedeutung und Ausdruckskraft. Wenn die reale und die virtuelle Welt ineinander verschwimmen, wenn die Bilder austauschbarer werden, eröffnet die Skizze und die Freihandzeichnung die Vorstellungen in eigener Sprache zu zeigen. Die Freihandzeichnung ist das kultivierte Selbstgespräch. Gedanken werden sichtbar.

Treffpunkt ist das Foyer

Link zur Veranstaltung:

www.duesseldorf.de/stadtmuseum

Download Kalenderdaten:

Kalender