Ab 18.12.2017, 30 Tage

Stiftung Museum Schloss Moyland, Sammlung van der Grinten, Joseph-Beuys-Archiv des Landes Nordrhein-Westfalen

Öffentliche Führung "Barbara Schroeder - Erdäpfelzeit"

24.09.2017 - 22.04.2018
Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Ausführlich beschreibende und Tast-Führung

29.10.2017 - 04.02.2018, 11:30 - 13:00
Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Ein Bild wird zu einem Skandal

10.10.2017 - 07.01.2018
Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Junge Klimaforscher: Experimente mit Wasser

19.11.2017 - 21.01.2018, 14:00 - 17:00
Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Junge Klimaforscher: Solarautos

10.12.2017 - 18.02.2018, 14:00 - 17:00
Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Junge Klimaforscher: Wetter-Astronauten

22.10.2017 - 21.01.2018, 14:00 - 17:00
Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Maler der Seen

07.11.2017 - 20.12.2017, 17:30 - 20:30
Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Trash_Up: Upcycling Schnupper-Workshop für Alle*

25.11.2017 - 10.02.2018
Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Vom Wickeltisch ins Museum

18.10.2017 - 17.01.2018
Kultur- und Stadthistorisches Museum Duisburg

Begleitprogramm zur Sonderausstellung

03.05.2017 - 28.01.2018
Museum Kunstpalast

Begleitprogramm zur Sonderausstellung "Axel Hütte"

23.09.2017 - 14.01.2018
Museum Kunstpalast

Familienführung mit anschließendem Workshop

05.01.2018, 15:00 - 17:00
Museum Kunstpalast

Familienführung mit anschließendem Workshop

07.01.2018, 15:00 - 17:00
Museum Folkwang

Führung durch die Sonderausstellung

17.09.2017 - 07.01.2018
Ruhr Museum

Führung für Familien "Erdgeschichten"

12.11.2017 - 08.07.2018, 15:00
Ruhr Museum

Führung für Senioren "Erdgeschichten"

21.11.2017 - 17.04.2018, 11:00
Deutsches Sport & Olympia Museum

Aktionstage

18.10.2017 - 17.11.2019
Museum für Ostasiatische Kunst Köln

Fortbildung: "Popkultur" im Japan der Edo-Zeit (1603-1886)

16.01.2018, 15:15
Käthe Kollwitz Museum Köln

Tremezza von Brentano im Gespräch mit Alice Keldenich

10.01.2018, 18:30
Stadtmuseum | Stadtarchiv im Freiherr-vom-Stein-Haus

Führung durch die Sonderausstellung: Papiertheater

10.12.2017 - 27.12.2017
Töpfereimuseum Langerwehe

Jahresprogramm 2017

01.01.2017 - 31.12.2017
LVR-Freilichtmuseum Lindlar / Bergisches Freilichtmuseum für Ökologie und bäuerlich-handwerkliche Kultur

Ökologische Seminare

01.01.2017 - 30.04.2018
Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr

Führungen "Fern der großen Städte"

01.10.2017 - 14.01.2018
Clemens Sels Museum Neuss

Kunstgenuss

28.12.2017, 18:30
LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen

Begleitprogramm zur Sonderausstellung MORDILLO - The Very Optimistic Pessimist

15.10.2017 - 07.01.2018

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Besucheranschrift

Friedrich-Ebert-Allee 4
53113 Bonn

Postanschrift

Friedrich-Ebert-Allee 4
53113 Bonn

Tel.:

(0228) 9171-200

Fax:

(0228) 9171209
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Führungen für Familien
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Busparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Sehbehinderte
  • Museum bietet: Behindertenparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Newsletter
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Gehbinderte
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Führungen für geistig Geforderte
  • Museum bietet: Gastronomie
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Publikationen
  • Museum bietet: Abends geöffnet
  • Museum bietet: Führungen mit Zeichensprache
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Führungen für Hörbehinderte

Ein Bild wird zu einem Skandal
10.10.2017 - 07.01.2018

Führung

Beschreibung

Der „Auszug der deutschen Studenten in den Freiheitskrieg von 1813“. Zur Ausstellung „Ferdinand Hodler. Maler der frühen Moderne”

Dienstag, 10. Oktober, 18 Uhr
Sonntag, 19. November, 12 Uhr
Samstag, 9. Dezember, 12 Uhr
Sonntag, 7. Januar, 12 Uhr

Das Monumentalwerk Hodlers zeigt den Auszug der Jenenser Studenten in den Freiheitskrieg von 1813. Mit dem Historiengemälde widmet sich Hodler einem wichtigen Ereignis der napoleonischen Zeit. Das Gemälde wurde von einer Gruppe von Intelektuellen, der „Gesellschaft der Kunstfreunde von Jena und Weimar”, in Auftrag gegeben und zeigt Studenten bei ihren Vorbereitungen und auf dem Weg an die Front.
Hodler geriet nach einem politischen Bekenntnis ins Kreuzfeuer, und die einst geschätzte Auftragsarbeit wurde den Blicken der Öffentlichkeit durch eine Bretterwand entzogen.
Dass dieses Monumentalgemälde in der Bonner Ausstellung gezeigt werden kann, ist ein einmaliges Ereignis – sonst ist es eingeschränkt nur in der Aula der Jenaer Universität zugänglich.

Sie haben Gelegenheit, die Hintergründe und die Entstehungsgeschichte dieses Werkes mit der Kunsthistorikerin Nicole Birnfeld zu diskutieren.

Link zur Veranstaltung:

www.bundeskunsthalle.de

Download Kalenderdaten:

Kalender

Ausstellung zur Veranstaltung: