Stadt Bonn, ab 27.05.2018, 30 Tage

LVR-LandesMuseum Bonn / Rheinisches Landesmuseum für Archäologie, Kunst- und Kulturgeschichte

Aus den Archiven III: Konrad Helbig. Am Mittelmeer. Fotografische Erkundungen 1954-1965

01.03.2018 - 10.06.2018
Kunstmuseum Bonn

BONNER KUNSTPREIS 2017 Matthias Wollgast

18.04.2018 - 24.06.2018
Bundeskunsthalle

Carsten Höller - Bonner Rutschbahn / Bonn Slide

31.05.2018
Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Deutsche Mythen seit 1945

16.03.2018 - 14.10.2018
Bundeskunsthalle

Deutschland ist keine Insel

08.03.2018 - 27.05.2018
Ernst-Moritz-Arndt-Haus

Die Professoren und Studenten der ersten Stunde der Preußischen Rheinuniversität - Teil 1

25.04.2018 - 08.07.2018
Frauen Museum

Freundinnen - vom romantischen Salon zu Netzwerken heute

18.02.2018 - 16.09.2018
Kunstmuseum Bonn

HEIDI SPECKER

22.02.2018 - 27.05.2018
MUSEUM AUGUST MACKE HAUS

Helmuth Macke - Im Dialog mit seinen expressionistischen Künstlerfreunden

18.03.2018 - 17.06.2018
StadtMuseum Bonn

Hero, Genius und Persiflage: Beethoven "worldwide" in comics und Bilderbüchern

21.02.2018 - 17.06.2018
LVR-LandesMuseum Bonn / Rheinisches Landesmuseum für Archäologie, Kunst- und Kulturgeschichte

Im Meer versunken - Sizilien und die Unterwasserarchäologie

02.10.2017 - 24.06.2018
Bundeskunsthalle

Marina Abramovic - The Cleaner

20.04.2018 - 12.08.2018
Bundeskunsthalle

Nasca - Im Zeichen der Götter. Archäologische Entdeckungen aus der Wüste Perus

10.05.2018 - 16.09.2018
Deutsches Museum Bonn

Stein auf Stein – Bausteinwelten aus LEGO® Bausteinen aus der Sammlung Lange

10.12.2017 - 08.06.2018
Bundeskunsthalle

The Playground Project - Outdoor

31.05.2018 - 28.10.2018

Frauen Museum

Besucheranschrift

Im Krausfeld 10
53111 Bonn

Postanschrift

Im Krausfeld 10
53111 Bonn

Tel.:

(0228) 691344

Fax:

(0228) 696164
  • Museum bietet: Gastronomie
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Führungen für Menschen mit demenziellen Veränderungen
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Teilweise Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Führungen für geistig Geforderte
  • Museum bietet: Führungen für Familien

Freundinnen - vom romantischen Salon zu Netzwerken heute
18.02.2018 - 16.09.2018

Ausstellung

Beschreibung

Im 18. Jahrhundert entwickelte sich der Freundschaftskult, an dem Frauen einen prägenden Anteil hatten. Freundschaft wurde zur weiblichen Bühne.
Literarische Zirkel und Salons dienten Frauen zur Weiterbildung, motivierten sie zum eigenen Schreiben und stellten einen akzeptierten Schritt in die Halböffentlichkeit dar.

Der Austausch mit einer Vertrauten ermutigte Frauen dazu, traditionelle Rollen zu überschreiten. Frauenfreundschaften wurden im 19. Jahrhundert zur Basis, um Frauenrechte zu fordern. Freundinnen traten gemeinsam den Kampf an, um rechtliche Hindernisse oder den Widerstand der Familie zu überwinden.

Link zur Ausstellung:

www.frauenmuseum.de

Download Kalenderdaten:

Kalender