Ab 23.07.2018, 30 Tage

Kunsthaus NRW Kornelimünster

#likeamuseum

14.07.2018 - 23.09.2018
Stiftung Museum Schloss Moyland, Sammlung van der Grinten, Joseph-Beuys-Archiv des Landes Nordrhein-Westfalen

Der Große Krieg im Kleinformat

17.06.2018 - 30.09.2018
Deutsches Museum Bonn

Das Leuchten der Pflanzen

06.07.2018 - 23.09.2018
Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Deutsche Mythen seit 1945

16.03.2018 - 14.10.2018
LVR-LandesMuseum Bonn / Rheinisches Landesmuseum für Archäologie, Kunst- und Kulturgeschichte

Ein-Blick in die Provenienzforschung

18.06.2018 - 29.07.2018
Frauen Museum

Freundinnen - vom romantischen Salon zu Netzwerken heute

18.02.2018 - 16.09.2018
Bundeskunsthalle

Marina Abramovic - The Cleaner

20.04.2018 - 12.08.2018
LVR-LandesMuseum Bonn / Rheinisches Landesmuseum für Archäologie, Kunst- und Kulturgeschichte

Masoud Sadedin - Vertraut wie fremd. Preisträger des Rheinischen Kunstpreises des Rhein-Sieg-Kreises 2016

30.06.2018 - 30.09.2018
Bundeskunsthalle

Nasca - Im Zeichen der Götter. Archäologische Entdeckungen aus der Wüste Perus

10.05.2018 - 16.09.2018
MUSEUM AUGUST MACKE HAUS

SCHNITTSTELLE. Cut-out trifft Schattenriss

06.07.2018 - 04.11.2018
Bundeskunsthalle

The Playground Project

13.07.2018 - 28.10.2018
Bundeskunsthalle

The Playground Project - Outdoor

31.05.2018 - 28.10.2018
Bundeskunsthalle

Vajiko Chachkhiani - Heavy Metal Honey

29.06.2018 - 07.10.2018
Museum für Alltagsgeschichte - Brühler Museumsinsel

Alles was sich dreht

25.03.2018 - 12.08.2018
Max Ernst Museum Brühl des LVR

Robert Wilson - "The Hat Makes The Man"

13.05.2018 - 26.08.2018
Kreismuseum Zons

BUSY GIRL - Barbie macht Karriere. Das Frauenbild im Wandel der Zeit

12.07.2018 - 14.10.2018
Kultur- und Stadthistorisches Museum Duisburg

Die Götter beschenken

03.12.2017 - 28.10.2018
Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum - Zentrum Internationaler Skulptur

Gerhard Losemann C-Prints

26.04.2018 - 05.08.2018
MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst

Kunst & Kohle: Hommage an Jannis Kounellis

08.06.2018 - 28.10.2018
Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum - Zentrum Internationaler Skulptur

Reichtum: Schwarz ist Gold

03.05.2018 - 16.09.2018
Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum - Zentrum Internationaler Skulptur

Xu Bing - Dragonfly Eyes

09.06.2018 - 02.09.2018
Museum DKM

Kunst & Kohle – Die schwarze Seite

04.05.2018 - 16.09.2018
K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K20 Kunstsammlung am Grabbeplatz

Anni Albers

09.06.2018 - 09.09.2018
Museum Kunstpalast

Das Auge reist mit. G. B. Beinaschi zwischen Rom und Neapel

06.07.2018 - 07.10.2018
Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf

Die Geschichte der Kunstgießerei Schmäke. Berühren und Studieren erlaubt!

20.03.2018 - 29.07.2018
Hetjens-Museum - Deutsches Keramikmuseum

In Frauenhand – Keramik aus Westafrika

28.06.2018 - 21.10.2018
Kunsthalle Düsseldorf

Liu Xiaodong. Langsame Heimkehr

09.06.2018 - 19.08.2018
NRW-FORUM Düsseldorf

Liu Xiaodong. Langsame Heimkehr

09.06.2018 - 19.08.2018
Heinrich-Heine-Institut

Musik vereint

03.06.2018 - 26.08.2018
K.I.T. - Kunst im Tunnel

Natalie Häusler: Honey

23.06.2018 - 23.09.2018
K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K21 Kunstsammlung im Ständehaus

Raqs Media Collective

21.04.2018 - 12.08.2018
Museum Kunstpalast

SPOT ON: 1937. Die Aktion ‚Entartete Kunst‘ in Düsseldorf

14.07.2017 - 01.08.2018
Museum Kunstpalast

SPOT ON: Glas - schön und gefährlich. Jan Fišar, Arbeiten aus der Sammlung Frauke Thole

10.11.2017 - 07.10.2018
LVR-Industriemuseum, Kraftwerk Ermen & Engels

Die Macht der Mode - Zwischen Kaiserreich, Weltkrieg und Republik

01.05.2018 - 28.10.2018
Ruhr Museum

Das Zeitalter der Kohle - Eine europäische Geschichte

27.04.2018 - 11.11.2018
Red Dot Design Museum Essen

Design on Stage – Winners Red Dot Award: Product Design 2018

10.07.2018 - 05.08.2018
Ruhr Museum

Erdgeschichten. Geologie im Ruhr Museum

02.10.2017 - 02.09.2018
Museum Folkwang

Hermann Kätelhön - Ideallandschaft: Industriegebiet

06.05.2018 - 05.08.2018
Villa Hügel

Josef Albers. Interaction

16.06.2018 - 07.10.2018
Ruhr Museum

Josef Stoffels. Steinkohlenzechen und andere Fotografien aus dem Ruhrgebiet

22.01.2017 - 02.09.2018
Museum Folkwang

Kunst aus drei Jahrtausenden

30.09.2017 - 02.04.2019
Red Dot Design Museum Essen

PHOENIX – First. Now. Next.

10.07.2018 - 19.08.2018
Museum Folkwang

Roland Topor - Panoptikum

29.06.2018 - 30.09.2018
Stadtmuseum Euskirchen

ACHTUNG HOCHSPANNUNG! - Experimente und Entdeckungen vom Blitz zum Motor

01.07.2018 - 21.10.2018
LVR-Industriemuseum, Tuchfabrik Müller

Die Welt im Kleinen - Baukästen aus der Sammlung Griebel

13.05.2018 - 02.12.2018
Stiftung Keramion - Zentrum für moderne + historische Keramik

Du gehörst zu mir! – Lieblingsstücke

25.02.2018 - 10.03.2019
Stiftung Keramion - Zentrum für moderne + historische Keramik

Luca Lanzi – Malia

27.05.2018 - 19.08.2018
BEGAS HAUS - Museum für Kunst- und Regionalgeschichte Heinsberg

HEIMSPIEL. Menschen bei Borussia

08.07.2018 - 19.08.2018
Wilhelm-Fabry-Museum/Historische Kornbrennerei

Placebo - Nocebo - Die Macht der Gedanken über unsere Gesundheit

25.02.2018 - 12.08.2018
Stiftung Schloss Dyck - Zentrum für Gartenkunst und Landschaftskultur

GARTENFOKUS - Entdeckungen in Südpolen

25.03.2018 - 19.08.2018
Haus Mödrath

AFTERMIETER

23.04.2017 - 15.11.2018
Niederrheinisches Museum für Volkskunde und Kulturgeschichte e.V.

Helden & Heilige - Vom Heiligen Petrus bis Supermann

12.08.2018 - 21.10.2018
Römisch-Germanisches Museum der Stadt Köln

Bodenschätze. Archäologie in Köln

20.07.2018 - 31.12.2018
Kölnisches Stadtmuseum

BRETTER, DIE DIE WELT BEDEUTEN - SPIELEND DURCH 2000 JAHRE KÖLN

05.05.2018 - 26.08.2018
artothek - Raum für junge Kunst

Béla Pablo Janssen. Mit Wenig nach Venedig

14.06.2018 - 28.07.2018
Museum Schnütgen - Kunst des Mittelalters

Der Samsonmeister und seine Zeit. Skulptur der Romanik im Rheinland

06.06.2018 - 06.01.2019
Deutsches Sport & Olympia Museum

DIMA – Ein Leben im Leistungssport. Eine Fotodokumentation von Micha Neugebauer

07.07.2018 - 26.08.2018
Tanzmuseum des Deutschen Tanzarchivs Köln/SK Stiftung Kultur

Gert Weigelt. Autopsie in Schwarz/Weiß

23.03.2018 - 27.01.2019
Domschatzkammer Köln

Gut behütet in Gold und Seide - Bischofsmitren aus dem Kölner Domschatz

30.04.2018 - 30.09.2018
Museum Ludwig

Haegue Yang - ETA - 1994-2018 (Wolfgang-Hahn-Preis 2018)

18.04.2018 - 12.08.2018
Skulpturenpark Köln

KölnSkulptur #9

15.10.2017 - 30.06.2019
Museum Ludwig

Name der Fotografin: Aenne Biermann

16.06.2018 - 30.09.2018
KOLUMBA

Pas de deux. Römisch-Germanisches Kolumba

15.09.2017 - 20.08.2018
makk - Museum für Angewandte Kunst Köln

Peter Gowland’s Girls

09.06.2018 - 09.09.2018
Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Rubens & Co. - Zeichnende Meister aus Flandern

15.06.2018 - 09.09.2018
Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Sonntage des Lebens - Lifestyle im Barock

13.07.2018 - 30.06.2019
NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln

Yury Kharchenko: Von Herschel Grynszpan über Simon Wiesenthal zu Amy Winehouse

13.07.2018 - 02.09.2018
Käthe Kollwitz Museum Köln

ZEITENWENDE(N) – Aufbruch und Umbruch im Werk von Käthe Kollwitz

19.06.2018 - 16.09.2018
Siebengebirgsmuseum der Stadt Königswinter

Christian Klant: Mensch | Berg | Technik | Heimat. Motive der Drachenfelsbahn mit dem Kollodium-Nassplatten-Verfahren

31.05.2018 - 28.10.2018
Siebengebirgsmuseum der Stadt Königswinter

Von Ruinen, Burgen und vergessenen Schlössern. Mit Werken der Sammlung RheinRomantik

04.05.2018 - 14.10.2018
Museum Burg Linn

Buchschätze

06.05.2018 - 04.11.2018
Kaiser Wilhelm Museum

Das Praktische und das Ideale - Peter Behrens zum 150. Geburtstag

18.05.2018 - 14.10.2018
Deutsches Textilmuseum Krefeld

Reflexionen - Kunsthandwerk trifft Textilmuseum

24.06.2018 - 09.09.2018
Kaiser Wilhelm Museum

VON DER IDEE ZUR FORM DOMEAU & PÉRÈS: DIALOGE ZWISCHEN DESIGN UND HANDWERK

18.05.2018 - 14.10.2018
Stadtmuseum | Stadtarchiv im Freiherr-vom-Stein-Haus

Jongleur mit Stift und Feder - Josef Hegenbarth. Illsutrator des 20. Jahrhunderts

03.06.2018 - 12.08.2018
Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer

H2O – Der Ursprung aller Dinge

08.07.2018 - 12.08.2018
Deutsches Glasmalerei-Museum Linnich

Baustelle Glasmalerei-Museum - Linnich vor zwanzig Jahren. Fotografien von Stefan Johnen

24.05.2018 - 12.08.2018
Deutsches Glasmalerei-Museum Linnich

Martin Lersch. DURCHSICHT – Malereien auf Papier aus der Serie J’AIME PICTURES MALEN

19.11.2017 - 23.09.2018
Deutsches Glasmalerei-Museum Linnich

Unsere Werte und Lichtblicke. Schenkungen an die Stiftung und den Förderverein Deutsches Glasmalerei-Museum 1997-2017

24.05.2018 - 12.08.2018
LVR-Freilichtmuseum Kommern / Rheinisches Landesmuseum für Volkskunde

Handwerken – Vom Wissen zum Werk

11.03.2018 - 13.01.2019
LVR-Freilichtmuseum Kommern / Rheinisches Landesmuseum für Volkskunde

Kommern. Ein Blick zurück – 60 Jahre DAS Museum

10.06.2018 - 05.05.2019
LVR-Freilichtmuseum Kommern / Rheinisches Landesmuseum für Volkskunde

Von Puppen, Bären und Elefanten

26.11.2017 - 17.09.2018
Neanderthal Museum

Löwe, Mammut und Co. - Eiszeitsafari

25.11.2017 - 02.09.2018
Grafschafter Museum im Moerser Schloss

Gelato! - Italienische Eismacher am Niederrhein

22.04.2018 - 07.10.2018
Städtisches Museum Abteiberg

BRITTA THIE - POWERBANKS

24.06.2018 - 14.10.2018
Städtisches Museum Abteiberg

DIE ZUKUNFT DER ZEICHNUNG: ALGORITHMUS

10.06.2018 - 13.01.2019
Städtisches Museum Abteiberg

LAURIE PARSONS - A BODY OF WORK 1987

15.04.2018 - 02.09.2018
Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr

Helga Griffiths - Die Essenz der Kohle

06.05.2018 - 16.09.2018
Clemens Sels Museum Neuss

ERKLÄR MIR, LIEBE!

08.07.2018 - 14.10.2018
Feld-Haus - Museum für populäre Druckgrafik

HIMMEL HILF! DIE SAMMLUNG CES HERNANDEZ

25.02.2018 - 02.09.2018
Clemens Sels Museum Neuss

WALTER OPHEY - KALLIGRAFISCHE LANDSCHAFTEN

28.06.2018 - 07.10.2018
Langen Foundation

POLYPHON. Künstlerische Positionen der Sammlung Viehof

15.04.2018 - 19.08.2018
Gasometer Oberhausen im CentrO.

Der Berg ruft

16.03.2018 - 30.12.2018
LVR-Industriemuseum, Zinkfabrik Altenberg

Energiewenden - Wendezeiten

20.10.2017 - 20.12.2018
LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen

FIX & FOXI - Rolf Kauka, der deutsche Walt Disney, und seine Kultfüchse

10.06.2018 - 09.09.2018
LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen

GLÜCK AUF! - Comics und Cartoons von Kumpel Anton über Jamiri bis Walter Moers

02.05.2018 - 09.09.2018
LVR-Industriemuseum, St. Antony-Hütte

Zechen im Westen

06.07.2018 - 22.09.2018
Oberschlesisches Landesmuseum

"Meisterhaft wie selten einer…" - Die Gärten Peter Joseph Lennés zwischen Schlesien und Pommern

22.07.2018 - 21.10.2018
Museum Ratingen

Check-up. Die Sammlung und ihre Neuzugänge

13.05.2018 - 19.08.2018
Oberschlesisches Landesmuseum

Erst der Schatten zeigt das Licht - Werkschau zum 100. Geburtstag von Jutta Osten

04.03.2018 - 21.10.2018
Museum Ratingen

Paul Schwer - Von beiden Enden

01.07.2018 - 09.09.2018
Oberschlesisches Landesmuseum

Schaukelpferd und Zinnsoldaten - Kindheit und Jugend in Schlesien

08.07.2018 - 19.05.2019
KunstForumEifel

ICH – selbst + ego - Menschenbilder Teil 2

10.06.2018 - 29.07.2018
KunstForumEifel

KUNST im FLUSS 2018 - Menschenbilder

10.06.2018 - 02.09.2018
KunstForumEifel

Zwischenspiel "Curtius Schulten"

12.11.2017 - 02.12.2018
Stadtmuseum Siegburg

ABRAKADABRA - Ausstellung der Gedok

24.07.2018 - 12.08.2018
Stadtmuseum Siegburg

Rheinische Keramik - zeitgenössisch

08.07.2018 - 02.09.2018
LVR-Industriemuseum, Gesenkschmiede Hendrichs

Tradition und Leidenschaft – Schneidwarenindustrie in Europa

14.06.2018 - 29.06.2019
Zentrum für verfolgte Künste im Kunstmuseum Solingen

Neunte Kunst - Cartooning for Peace

24.06.2018 - 16.09.2018
Burg Wissem Bilderbuchmuseum der Stadt Troisdorf

Staying alive. Bilderzählungen von Merav Salomon

10.06.2018 - 02.09.2018
LVR-Niederrheinmuseum Wesel

HIN & WEG - 200 Jahre Fahrradgeschichte am Niederrhein

14.04.2018 - 16.09.2018
LVR-Niederrheinmuseum Wesel

Wesel und die Niederrheinlande. Schätze die Geschichte(n) erzählen.

18.03.2018 - 14.10.2018
Von der Heydt-Museum

Aufbruch in die Moderne. Neue Sammlungspräsentation

24.09.2017 - 05.08.2018
Skulpturenpark Waldfrieden - Cragg Foundation

Eva Hild, Entity

18.08.2018 - 27.01.2019
Von der Heydt-Museum

Jankel Adler und die Avantgarde Chagall | Dix | Klee | Picasso

17.04.2018 - 12.08.2018
Skulpturenpark Waldfrieden - Cragg Foundation

Markus Lüpertz "Der Tod, der bleiche Freier" - Gipse

28.04.2018 - 05.08.2018
Von der Heydt-Museum

Thomas Wrede. Sceneries

27.05.2018 - 26.08.2018
LVR-RömerMuseum im Archäologischen Park Xanten

Warenwege – Warenflüsse. Handel, Logistik und Transport am römischen Niederrhein

27.07.2018 - 25.11.2018

Kultur- und Stadthistorisches Museum Duisburg

Besucheranschrift

Johannes-Corputius-Platz 1
40749 Duisburg

Postanschrift

Johannes-Corputius-Platz 1
40549 Duisburg

Tel.:

(0203) 2832640

Fax:

(0203) 2834352
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Publikationen
  • Museum bietet: Führungen für geistig Geforderte
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Teilweise Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Führungen für Hörbehinderte
  • Museum bietet: Führungen für Menschen mit demenziellen Veränderungen
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Gastronomie
  • Museum bietet: Führungen für Gehbinderte
  • Museum bietet: Newsletter
  • Museum bietet: Führungen für Familien

Die Götter beschenken
03.12.2017 - 28.10.2018

Ausstellung

Beschreibung

WARUM MAN GÖTTER BESCHENKT

Seit jeher versuchen Menschen, mit ihren Gottheiten in Kontakt zu treten – und sie zu beeinflussen. Gemäß dem Prinzip des do ut des („ich gebe, damit Du gibst“) wurden und werden die Götter beschenkt, entweder um sie für Bitten empfänglich zu machen oder aber um ihnen für empfangenen Segen zu danken. Das Verhältnis zwischen Menschen und Göttern gleicht dabei fast einer Geschäftsbeziehung: Dass man ein Opfer gebracht hat, ‚zwingt‘ die Gottheit, tätig zu werden. Umgekehrt ist aber auch der Mensch in der Pflicht, wenn er per Gelübde versprochen hatte, nach erfolgtem Segen etwas darzubringen …

Die Gründe, aus denen man opfert, ähneln sich über Zeiten und Kulturen hinweg: Menschen bitten um Fruchtbarkeit für sich oder für das Land, denn nur so kann das Fortleben der Familie gesichert werden. In zahlreichen Alltagssituationen erbittet man den göttlichen Beistand, etwa bei der Arbeit oder bei Krankheiten. Aber auch in fröhlichen Runden, in denen man das Leben genießt, erhalten die Götter ihren Anteil. Zuletzt ist der Übergang vom Leben in den Tod ein wichtiger Anlass, mit höheren Mächten in Kontakt zu treten. Dabei werden aber nicht nur die Götter, sondern vor allem die Ahnen mit Gaben bedacht; sie gelten in vielen Kulturen als selbstverständlicher Teil der Gesellschaft.

WIE UND WOMIT MAN GÖTTER BESCHENKT

Auch was man opfert, gleicht sich in unterschiedlichen Kulturen häufig, nämlich meist das, was auch Menschen benötigen oder woran sie sich erfreuen: Tieropfer, Nahrungsmittel, Schmuck, Waffen, Luxusobjekte und wohlriechende Düfte. Alternativ bringt man der Gottheit ein Abbild dessen, was man sich wünscht, dar. Das können etwa Darstellungen von Kindern oder Nachbildungen erkrankter Körperteile sein.

Üblicherweise ist es wichtig, dass eine dafür speziell ausgebildete Person, etwa ein Priester oder ein Schamane, das Opfer darbringt und so die richtige Opferung gewährleistet ist. In privaten Kontexten kann diese Aufgabe etwa vom Familienoberhaupt übernommen werden.

Aber auch der Tod selbst kann ein Geschenk sein, nämlich dann, wenn ein Mensch als Opfer dargebracht wird. Doch nicht nur Menschen opfern sich, sondern in vielen Kulturen kennt man die Vorstellung von Göttern, die sich in die Unterwelt begeben und wiederauferstehen, um die Fruchtbarkeit der Erde zu sichern. Ein bekanntes Beispiel aus der griechischen Antike ist der Demeter-Persephone-Mythos, der in der Ausstellung vorgestellt wird.

WO MAN DIE GÖTTER BESCHENKT

Opfer werden nicht nur vor oder im Tempel der Gottheit dargebracht, sondern auch an kleinen Altären im Wohnhaus der Familie. In allen Kulturen sind zudem besondere Orte in der Natur bekannt, etwa heilige Haine, Quellen oder Berge, an denen man die Anwesenheit höherer Mächte vermutet.

Einen solchen Ort gibt es auch in Duisburg: Am „Heiligen Brunnen“ im Stadtwald wurden in vorchristlicher Zeit vermutlich Gaben für die hier beheimateten Quellgötter oder -dämonen niedergelegt. Und noch heute werden Münzen in Brunnen geworfen – natürlich nur ‚aus Spaß‘ – aber eigentlich aus einer uralten Tradition heraus, deren Sinn es einmal war, sich eine höhere Macht gewogen zu machen …

GESCHICHTEN VON MENSCHEN UND IHREN GÖTTERN

Gezeigt werden unter anderem Stücke aus dem antiken Griechenland, dem Römischen Reich, Mesopotamien, Ägypten und Südamerika. Dabei werden viele in den Exponaten verborgene Geschichten erzählt – und es finden sich immer wieder überraschende Parallelen zwischen antiken Vorstellungen und modernen Ritualen. Zudem wird auch die Opferpraxis in den Weltreligionen heute beleuchtet. So lädt die Ausstellung nicht nur dazu ein, die antiken Opfertraditionen kennenzulernen, sondern auch dazu, die Wurzeln eigener Bräuche zu entdecken.

Eine Ausstellung der Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin im Rahmen des Föderalen Programms der Stiftung Preußischer Kulturbesitz.

Ergänzt und um viele Zusammenhänge erweitert durch zahlreiche Objekte aus der Münz- und Antikensammlung Köhler-Osbahr.

Link zur Ausstellung:

www.stadtmuseum-duisburg.de

Download Kalenderdaten:

Kalender