Stadt Düsseldorf, ab 23.10.2018, 30 Tage

Heinrich-Heine-Institut

"Aber ich schrieb mich verrückt". Die Wolfgang Welt-Ausstellung

08.09.2018 - 18.11.2018
Hetjens-Museum - Deutsches Keramikmuseum

Alle Farben Chinas! Glasurenvielfalt aus über 1000 Jahren

20.09.2018 - 31.03.2019
Kunstpalast

Anthony Cragg im Ehrenhof

06.09.2018 - 10.02.2019
K.I.T. - Kunst im Tunnel

Brian Eno. Video Paintings

12.10.2018 - 11.12.2018
K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K21 Kunstsammlung im Ständehaus

Cao Fei

06.10.2018 - 13.01.2019
Kunsthalle Düsseldorf

Harald Szeemann. Museum der Obsessionen / Harald Szeemann. Grossvater: Ein Pionier wie wir

13.10.2018 - 20.01.2019
K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K21 Kunstsammlung im Ständehaus

Lutz Bacher – What's Love Got to Do With It

07.09.2018 - 06.07.2019
K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K20 Kunstsammlung am Grabbeplatz

museum global. Mikrogeschichten einer ex-zentrischen Moderne

10.11.2018 - 10.03.2019
K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K20 Kunstsammlung am Grabbeplatz

museum global: Paul Klee. Eine Sammlung auf Reisen

13.10.2018 - 10.03.2019
Akademie-Galerie - Neue Sammlung

Otto Piene

20.10.2018 - 20.01.2019
Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf

Position Palermo Palermo

06.09.2018 - 30.12.2018
Kunstpalast

PS: Ich liebe Dich. Sportwagen-Design der 1950er bis 1970er Jahre

27.09.2018 - 10.02.2019
Kunstpalast

Walter Ophey. Farbe bekennen!

13.09.2018 - 13.01.2019
K.I.T. - Kunst im Tunnel

WATCH OUT! Stiftung imai und KIT zeigen junge Medienkunst

13.10.2018 - 11.11.2018
Hetjens-Museum - Deutsches Keramikmuseum

Zum Heulen schön! Meissener Zwiebelmuster in seiner ganzen Vielfalt (1730 bis 1888)

25.10.2018 - 17.03.2019

Heinrich-Heine-Institut

Besucheranschrift

Bilker Str. 12-14
40213 Düsseldorf

Postanschrift

Bilker Str. 12-14
40213 Düsseldorf

Tel.:

(0211) 8992902 oder 8995571

Fax:

(0211) 8929044
  • Museum bietet: Nicht Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Museumsshop

Nussknacker und Mausekönig. Illustrationen von Sabine Friedrichson
26.11.2017 - 18.02.2018

Ausstellung

Beschreibung

Zweihundert Jahre nach dem Erscheinen des Weihnachtsmärchens "Nussknacker und Mausekönig" von E.T.A. Hoffmann präsentiert das Heinrich-Heine-Institut in Zusammenarbeit mit der Kuratorin Inge Sauer eine Ausstellung mit den Originalen der vielfach preisgekrönten Illustratorin Sabine Friedrichson.

Der "Nussknacker" ist einer der berühmtesten Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur. Die in enger Zusammenarbeit mit der Künstlerin geplante Ausstellung wird die kostbaren Originale, Skizzen und Vorarbeiten zeigen, dazu Objekte aus der Hoffmann-Zeit, die Sabine Friedrichson als Vorlagen nutzt. Dazu werden Bücher aus 200 Jahren Illustrationsgeschichte und ein Papiertheater aus dem 19. Jahrhundert zu sehen sein.

Link zur Ausstellung:

www.duesseldorf.de

Download Kalenderdaten:

Kalender