Stadt Bonn, ab 24.09.2018, 30 Tage

Frauen Museum

100 Jahre Frauenpolitischer Aufbruch. Vom Frauenwahlrecht zum Frauenmandat

03.10.2018 - 01.05.2019
Kunstmuseum Bonn

AKIO SUZUKI - Observatory of Spirits / ko da ma

06.09.2018 - 31.12.2018
MUSEUM AUGUST MACKE HAUS

Bernhard Koehler - Mäzen, Freund und Sammler von August Macke

10.10.2018 - 17.01.2019
Kunstmuseum Bonn

Der Flaneur. Vom Impressionismus bis zur Gegenwart

20.09.2018 - 13.01.2019
Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Deutsche Mythen seit 1945

16.03.2018 - 14.10.2018
Kunstmuseum Bonn

DOROTHEA VON STETTEN KUNSTPREIS 2018 - Junge Kunst aus Dänemark

21.06.2018 - 30.09.2018
Bundeskunsthalle

Malerfürsten

28.09.2018 - 27.01.2019
LVR-LandesMuseum Bonn / Rheinisches Landesmuseum für Archäologie, Kunst- und Kulturgeschichte

Masoud Sadedin - Vertraut wie fremd. Preisträger des Rheinischen Kunstpreises des Rhein-Sieg-Kreises 2016

30.06.2018 - 30.09.2018
LVR-LandesMuseum Bonn / Rheinisches Landesmuseum für Archäologie, Kunst- und Kulturgeschichte

Prager Zeichnungen 1966-2018

11.10.2018 - 27.01.2019
LVR-LandesMuseum Bonn / Rheinisches Landesmuseum für Archäologie, Kunst- und Kulturgeschichte

Ritter und Burgen - Zeitreise ins Mittelalter. Eine Mitmachausstellung

27.09.2018 - 25.08.2019
MUSEUM AUGUST MACKE HAUS

SCHNITTSTELLE. Cut-out trifft Schattenriss

06.07.2018 - 04.11.2018
Bundeskunsthalle

The Playground Project

13.07.2018 - 28.10.2018
Bundeskunsthalle

The Playground Project - Outdoor

31.05.2018 - 28.10.2018
Bundeskunsthalle

Vajiko Chachkhiani. Heavy Metal Honey

29.06.2018 - 07.10.2018
Frauen Museum

„V“

08.09.2018 - 30.09.2018

StadtMuseum Bonn

Besucheranschrift

Franziskanerstr. 9
53113 Bonn

Postanschrift

Franziskanerstr. 9
53103 Bonn

Tel.:

(0228) 772877 (Museumskasse zu den Öffnungszeiten) oder 772094 (Verwaltung zu den Bürozeiten)

Fax:

(0228) 774298
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Behindertenparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden

"Also lautet ein Beschluß, daß der Mensch was lernen muß."
31.08.2017 - 17.12.2017

Ausstellung

Beschreibung

Eine Ausstellung zur Bonner Schulgeschichte im Stadtmuseum Bonn.
Mit der Ausstellung eines historischen Klassenzimmers lässt das Stadtmuseum Bonn Erinnerungen an vergangenen Zeiten aufleben. Das Klassenzimmer aus der Kaiserzeit steht normalerweise im Schulmuseum in der Nikolausschule in Kessenich und wurde dort schon von unzähligen Schulklassen im Rahmen des außerschulischen Lernens besucht. Die seit Jahren vorbereitete Übergabe des seit der Gründung von einem Verein betriebenen Schulmuseums im Frühjahr 2017 in die Hände des Stadtmuseum Bonn, das seitdem eine weitere Außenstelle besitzt, war die Initialzündung für die Aus­stellung im Stadtmuseum Bonn, die auch den Alltag von Kinder und Jugendlichen insbesondere an Bonner Volksschulen dokumentiert. Neben Fotografien sind mit Schaukästen, Schultafeln und Fibeln auch zahlreiche Arbeitsmittel vergangener Zeiten zu sehen. Dokumente belegen verschiedene Aspekte der Schulordnung seit der Einführung der Schulpflicht. Weitere Bilder zeigen den Wandel der Schulgebäude von ländlichen Schulhäusern über die Schulpaläste der Zeit um 1900 bis hin zu modernen Schulzentren der Gegenwart.

Download Kalenderdaten:

Kalender